Ausschreibung: COMMUNICATOR-Preis der DFG und des Stifterverbands

Mit dem Communicator-Preis werden seit dem Jahr 2000 Wissenschaftler*innen für herausragende Leistungen in der Wissenschaftskommunikation ausgezeichnet. Bis zum 7. Januar bewerben oder vorschlagen.
Communicator-Preis

AUSSCHREIBUNG 2021

Mit dem Preis zeichnen Stifterverband und Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Wissenschaftler*innen aus, die ihre Fachgebiete und Forschungsarbeiten einem breiten Publikum vielfältig, originell und kreativ nahebringen und sich darüber hinaus um den immer notwendigeren Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit verdient machen.

Eine Jury aus Wissenschaftsjournalisten, Kommunikations- und PR-Fachleuten kürt die Preisträger. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert.

Der Preis kann an einzelne Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an kleine Forschungsteams verliehen werden, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland tätig sind. Dabei sind sowohl Selbstbewerbungen als auch Vorschläge möglich. Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 7. Januar 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie auf der Seite des DFG.