Leadership Academy 2021

Informationen zum Inhalt, Ablauf und Bewerbungsprozess

Kontakt

German Scholars Organization e. V.
Dr. Anne Schreiter
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin

Telefon:+49 (30) 2062 8767
gro.t1660899262enosg1660899262@ofni1660899262

Bewerbungsfrist

xx.xx.2021

Jetzt bewerben.

25
Fellows erwartet ein spannendes und vollfinanziertes Programm zu den Schwerpunkten "Leadership Development" und "Netzwerke & Kommunikation."

Inhalte & Ablauf

Die Trainings werden durchgeführt von erfahrenen Trainerinnen der osb international Consulting AG, Expert*innen aus Wissenschaftsorganisationen (z.B. Deutscher Hochschulverband) sowie Praktikerinnen und Praktikern aus Wirtschaft und anderen Sektoren.

Das Curriculum umfasst zwei Präsenzphasen zu je fünf Tagen:

Februar 2021 in USA, Boston


SCHWERPUNKT: LEADERSHIP DEVELOPMENT

  • Eigene Stärken erkennen und entwickeln
  • Lean Strategy: Für den eigenen Bereich eine strategische Ausrichtung entwickeln
  • Führen von Teams und MitarbeiterInnen
  • Persönlichkeitsentwicklung

Mai 2021 in Deutschland, Darmstadt


SCHWERPUNKT: NETZWERKE & KOMMUNIKATION

  • Praxisbezogene Case Studies & Kollegiale Beratung
  • Konkrete Hintergrundinformationen durch ExpertInnen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft u.a. Sektoren
  • Kommunikation und Sichtbarkeit

Bewerbungsprozess

Unterlagen

(1) Tabellarischer Lebenslauf mit folgenden Elementen (max. 2 Seiten, max. 5 MB):

  • Übersicht über bisherige Forschungserfahrung im Ausland
  • Auszeichnungen/Stipendien/Preise
  • Auflistung der Drittmitteleinwerbungen
  • Angabe von zwei Referenzen (Name, Institution, Kontaktdaten)

(2) Shortlist der fünf wichtigsten Publikationen (max. 5 MB)

(3) Akademische Abschlusszeugnisse (max. 5 MB)

(4) Motivationsschreiben mit folgenden Elementen (max. 2 Seiten, max. 5 MB):

  • Ziele: Woran wollen Sie forschen bzw. arbeiten? (Alternativ: Welche Gründungsidee verfolgen Sie?)
  • Wirkung: Was ist die damit verbundene Vision? Was soll erreicht, verändert, verbessert werden? Wie sehen Sie Ihre Aufgabe/Rolle in Wissenschaft und Gesellschaft?
  • Karriereplanung: Was sind Ihre mittel- bis langfristigen Karriereziele?
  • Motivation: Warum wollen Sie an der Academy teilnehmen?

Das Motivationsschreiben muss in deutscher Sprache verfasst werden. Alle anderen Unterlagen dürfen in englischer Sprache eingereicht werden.

Die Bewerbung für die Leadership Academy kann ausschließlich elektronisch eingereicht werden. Bitte verwende dafür das elektronische Antragsformular. Ein Leitfaden für die Bewerbung steht oben als Download zur Verfügung.


Teilnahmegebühr

Für die ausgewählten Fellows erheben wir eine Gebühr in Höhe von 250,00 Euro, um eine verbindliche Teilnahme zu gewährleisten.
Die Teilnahmebedingungen befinden sich im oberen Downloadbereich.


Auswahl

Die Fellows werden nach einer formalen Vorauswahl durch ein Gremium aus Wissenschaftler*innen, Alumni, Stiftungsvertreter*innen und Wissenschaftsmanager*innen auf Grundlage der eingereichten Unterlagen ausgewählt. Neben der Motivation der Bewerber*innen wird auf eine ausgewogene Verteilung von Diversitätskriterien geachtet.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung und Feedback bei Nichtbewilligung besteht nicht.