Karriereworkshop für Geistes- & Sozialwissenschaftler*innen | ONLINE

05 Februar 2021 | 10:00

Plane selbstverantwortlich und strategisch deinen persönlichen Karriereweg - außerhalb der Wissenschaft! Wir bieten zwei Termine an: 05. oder 12.02.2021

Warum speziell für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen?

Während in den MINT-Fächern außerakademische Karrierewege in der Regel vorgezeichnet und gut identifizierbar sind, fällt es Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen meist schwer, ihre Karriereoptionen außerhalb von Forschung und Lehre zu erfassen.

Unser digitaler Karriereworkshop richtet sich daher an Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen mit oder am Ende der Promotion, die ihre Optionen außerhalb der universitären Forschung ausloten möchten bzw. sich bereits entschieden haben, einen außerakademischen Karriereweg einzuschlagen.

Was erwartet dich bei unserem digitalen Karriereworkshop?

1. Wir machen mit dir eine Bestandsaufnahme und bieten Inspiration für Karriereoptionen.

2. Wir unterstützen dich dabei, deine Stärken/Skills zu identifizieren und deinen persönlichen “Pitch” zu entwickeln.

3. Wir geben Tipps, wie du dein Karriere-Netzwerk (online und offline) aufbaust und wie Hintergrundgespräche dir dabei helfen können.

4. Wir zeigen dir, wie eine Initiativ-Bewerbung aussehen kann und worauf es beim Vorstellungsgespräch wirklich ankommt.

5. Zum Abschluss zeigen wir dir noch, wie ein Gerüst für Anschreiben und CV aussieht, das deine Jobchancen erhöht.

 

Format:

Wir wechseln Input, Gruppenarbeiten und Austausch ab. Alle Teilnehmenden erhalten die Unterlagen aus dem Workshop im Anschluss als pdf.

 

Rahmenbedingungen: 

Wann: Option 1 // 05.02.21 von 10:00-15:00 MEZ und Option 2 // 12.02.2021 von 15:00-20:00 MEZ

Wo: via Zoom

Dauer: 5 Stunden inkl. 1 Stunde Pause

Preis: 100 € zzgl. Mwst. – Hinweis: Sollte eine Teilnahme für dich gerade finanziell nicht zu stemmen sein, melde dich bitte bei uns, dann finden wir eine Lösung.

Freie Plätze pro Termin: max. 12 Personen

 

Dozent*innen: 

Prof. Dr. Jacob Eder, Professor für Geschichte an der Barenboim-Said Akademie & Berater im öffentlichen Sektor und von Nonprofit-Organisationen

Dr. Anne Schreiter, Geschäftsführerin, German Scholars Organization