Leadership Academy

Förderprogramm für deutschsprachige Early- und Mid-Career-Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen im Ausland.

Downloads

Kontakt

Jessica Kalus
GSO e. V.
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin

+49 (0) 30 2060 5270
kalus(at)gsonet.org

Ausschreibung

Die Bewerbungsfrist für die Leadership Academy 6 ist abgelaufen.

Hinweise zur neuen Ausschreibung veröffentlichen wir hier und über unsere Web-Kanäle.

Leadership Academy

Idee

Wie baue ich meine Forschungsgruppe auf und welcher Führungsstil passt zu mir? Welche Wege zur Professur in Deutschland kann ich einschlagen und welche Optionen stehen mir in anderen Sektoren offen?

Das Förderprogramm der GSO Leadership Academy (LSA) hilft Wissenschaftler*innen im Ausland in einer interdisziplinären und länderübergreifenden Gruppe Antworten zu finden.

Leadership für Wissenschaftler*innen

Wir vergeben 25 Vollstipendien an außergewöhnliche Akademiker*innen, die Verantwortung jetzt und in Zukunft übernehmen wollen – in der Forschung, in der Wirtschaft, im Non-Profit-Bereich und anderen Sektoren oder als Gründer*in.

Sarah Starosta
»Für mich ist die Leadership Academy ein fantastisches Angebot. Man reflektiert und erwirbt Fähigkeiten, die im akademischen Alltag oft untergehen: Wie möchte ich mit anderen arbeiten und welche Strategien gibt es dies gezielt umzusetzen? Außerdem kommt man mit Gleichgesinnten aus verschiedensten Feldern zusammen, was hilft eigene Denkmuster zu reflektieren und alternative Strategien kennenzulernen. Zusammengefasst: spannend, hilfreich und jede Menge Spaß!«
Sarah Starosta, LSA 4
Jan Gieseler
»Eine Ausbildung, wie im Rahmen der Leadership Academy, finde ich sehr hilfreich, um über Aufgaben und Methoden in der Führungsrolle zu reflektieren.«
Jan Gieseler, LSA 3
Sabine Dörry
»Neben vielen anderen Dingen hat mich die GSO Leadership Academy vor allem dafür sensibilisiert, eine bewusste Selbstwahrnehmung als Führungsperson zu entwickeln und verschiedene, komplexe Kommunikationssituationen sehr viel bewusster als bislang zu gestalten; was nicht immer einfach ist.«
Sabine Dörry, LSA 1
Katharina Brinkert
»Die GSO Leadership Academy hat mir sehr geholfen, Strategien für ein erfolgreiches Projektmanagement im Team zu entwickeln und Teammitglieder zu gewinnen, die zum Erfolg des Projektes beitragen.«
Katharina Brinkert, LSA 1

Programminfos

LSA-Fellows erhalten ein Vollstipendium, das ihnen die Teilnahme an einem zweiteiligen Präsenzprogramm in Darmstadt inklusive Reise- und Unterbringungskosten ermöglicht.

Das maßgeschneiderte Curriculum der Leadership Academy verbindet zwei Elemente miteinander:

  • Professionelle Vorbereitung auf die Übernahme von Verantwortung in der deutschen Wissenschafts- und Forschungslandschaft sowie in anderen Sektoren;
  • Systematische Karriereplanung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Module

Die Module werden durchgeführt von erfahrenen Trainerinnen der osb international, Expert*innen aus Wissenschaftsorganisationen (z.B. Deutscher Hochschulverband) sowie Praktiker*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Hinzu kommt ein Maßnahmenpaket, das individuelles Karrierecoaching und Mentoringangebote ebenso umfasst wie verschiedene Netzwerkformate.

 

Alumni-Netzwerk

Fellows der Leadership Academy werden Teil des internationalen und interdisziplinären Netzwerks AlumNode. Die Plattform  bietet Möglichkeiten der Projektförderung, Peer-Mentoring und interaktiven Karriereworkshops. Mehr zur Alumni-Platfform AlumNode hier.

Die Ausschreibung erfolgt weltweit und fächerübergreifend. Bewerber*innen sollten vor dem nächsten Karriereschritt stehen und eine Rückkehr nach Deutschland anstreben. Geeignet sind Wissenschaftler*innen, die

  • mindestens über einen Postdoc-Status (oder Vergleichbares) verfügen
  • derzeit außerhalb Deutschlands forschen
  • Verantwortung jetzt und in Zukunft übernehmen wollen – ob in der Forschung an Hochschulen oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen, in der Wirtschaft, im Non-Profit-Sektor, dem Wissenschaftsmanagement oder als Gründer*in;
  • bereits exzellente Leistungen erbracht haben und ihr Potential als Verantwortungsträger*in weiterentwickeln wollen;
  • den Standort Deutschland mitgestalten und voranbringen möchten.

Weitere Voraussetzungen sind:

  • sehr gute Promotion;
  • Interesse an einer kurz- oder mittelfristigen Rückkehr nach Deutschland;
  • sehr gute Deutschkenntnisse (deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht notwendig);
  • Zeit und Bereitschaft, an allen Modulen teilzunehmen (Boston: Checkin am 11.09.2022 und Checkout am 16.09.2022
    Darmstadt: Checkin am 13.02.2023 und Checkout 18.02.2023)

Es besteht keine Altersbeschränkung.

 

Stand: Mai 2022 (Änderungen sind vorbehalten)

Die Bewerbungsphase für die Leadership Academy 6 ist abgelaufen.

Neuigkeiten zur nächsten Ausschreibung kommunizieren wir über unseren Newsletter sowie auf unseren Social Media Kanälen Twitter und LinkedIn.

LSA Fellows & Alumni

Fellows der Leadership Academy in Boston

Bereits 125 Fellows konnten wir ein Stück auf ihrem Karriereweg begleiten. Zum ersten Mal fand die Leadership Academy 2016 statt und wurde bisher vier Mal durchgeführt.

Die Leadership Academy können wir durch die großzügige Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung und der Schader-Stiftung zum sechsten Mal ausschreiben.

 

Benjamin Schäfer
Applied Mathematics
Christian Selbach
Biology
Daniel Friedrich
Biochemistry and Molecular Biophysics
Elisabeth Kreidt
Chemistry
Ellen Gute
Physical and Environmental Sciences
Frank Reichert
Education
Henrike Hartung
Neuroscience
Ilka Jahn
Electrical Engineering
Janina Seubert
Psychology
Joanna Kalucka
Molecular Biology
Josefine Proll
Applied Physics
Josephine T. Tauer
Biomedicine
Julian Köllermeier
Applied Mathematics
Katharina Beck
Biomedicine
Leif Ludwig
Life Sciences
Lisa Vondung
Chemistry
Martin Skrodzki
Computer Graphics and Visualization
Maximilian Reuter
Biochemistry
Michael Hartmann
Computer Science and Engineering
Nicola Ballhausen
Psychology
Rauf Dschafarov
Political Sciences
Sebastian Matthias Markert
Neuroscience
Stefanie Dühr
Urban and Regional Planning
Tamara Lorenz
Psychology
Ulrike Kuchner
Astronomy
Die LSA zu Gast bei der Schader-Stiftung in Darmstadt
Die LSA zu Gast bei der Schader-Stiftung in Darmstadt
Unsere Fellows in der Feedbackrunde
Unsere Fellows geben sich positives Feedback
%}
Andreas Hövermann
Andreas Hövermann
Sociology
Anne Plochowietz
Anne Plochowietz
Physics
Christian Glaser
Christian Glaser
Physics
Dennis Halft
Islamic Studies/ Catholic Theology
Falko Schnicke
Falko Schnicke
History
Heike Brock
Heike Brock
Computer Science
Helen Neuert
Neuroscience
Isabell Richter
Isabell Richter
Psychology
Jan Jansen
Jan Jansen
History
Jens Marquardt
Jens Marquardt
Political Science
Katharina Schultebraucks
Katharina Schultebraucks
Computational Medicine
Laura Bott
Laura Bott
Neuroscience
Mari Aaltonen
Mari Aaltonen
Cell Biology
Nina Becker
Nina Becker
Neuroscience
Philipp Altman
Philipp Altman
Sociology
Ruth Schor
Theatre and Performance, Modern Drama, Cultural History
Sandra Rebok
Sandra Rebok
History of Science
Sarah Starosta
Sarah Starosta
Neuroscience
Sebastian Meixner
Sebastian Meixner
Literary Studies and Cultural Theory
Sibylle Erle
Sibylle Erle
English Studies
Simone Baechler
Simone Baechler
Chemistry
Solveig Vieluf
Neurology
Sophia Johler
Sophia Johler
Food Safety and Hygiene
Tilman Venzl
Tilman Venzl
Literary Studies
Wasilij Baruskow
Wasilij Barsukow
Mathematics
Leadership Academy in Boston
Improvisationstraining Leadership Academy
%}
Andreas Kern
Public Policy
Anna-Sophie Jürgens
Anna-Sophie Jürgens
Circus & Science / Popular Entertainment Studies
Berit Hildebrandt
Ancient History
Björn Schröder
Björn Schröder
Bioscience
Daniela Huppenkothen
Daniela Huppenkothen
Astronomy and Astrophysics
Deborah Kronenberg-Versteeg
Deborah Kronenberg-Versteeg
Neuroimmunology
Eva-Maria Reuter
Eva-Maria Reuter
Sport Science
Franziska Wachter
Franziska Wachter
Biomedicine/ Oncology
Hanno Erythropel
Hanno Erythropel
Chemistry
Jan Gieseler
Jan Gieseler
Physics
Julia Frede
Julia Frede
Oncology
Katja Siefken
Katja Siefken
Physical Activity and Public Health
Konrad Stopsack
Konrad Stopsack
Oncology
Linus Stegbauer
Linus Stegbauer
Chemistry
Manuela Schuetze
Manuela Schuetze
Neuroscience/ Mental Health
Marie Muehe
Marie Muehe
Environmental Studies
Markus Arnold
Microbiology
Michael Backes
Michael Backes
Astrophysics
Moritz Riede
Physics
Natasha Wunsch
Political Science
Sarah Koch
Sarah Koch
Physiology
Sebastian Schwindt
Hydraulics and Morphodynamics
Stephanie Forkel
Stephanie Forkel
Neuroscience
Tanja Srebotnjak
Tanja Srebotnjak
Environmental Studies/ Statistics
Torsten Weber
Torsten Weber
Japanese Studies
GSO Leadership Darmstadt
Leadership Academy Boston
%}
Alexander Kleibrink
Alexander Kleibrink
Political Science
Anja Randecker
Anja Randecker
Mathematics
Dominika Lyzwa
Dominika Lyzwa
Physics
Duarte Nuno Semedo Leite
Duarte Nuno Semedo Leite
Economics
Elisa Bayraktarov
Elisa Bayraktarov
Environmental Studies
Elisha Krieg
Elisha Krieg
Chemistry
Emmanouil Billis
Emmanouil Billis
Law/ Comparative Legal Studies
Evelyn Runge
Evelyn Runge
Global Media Studies
Henryk Faas
Henryk Faas
Physics
Iris Belle
Iris Belle
Geography/Architecture
Joe Glasing
Joe Glasing
Technical Chemistry
Judith Rommel
Judith Rommel
Chemistry
Katharina Lueckerath
Katharina Lueckerath
Biomedicine
Kerstin Steitz
Kerstin Steitz
German Studies
Martin Baiker
Martin Baiker-Sørensen
Computer Science
Martin R. Lichtenthaler
Martin R. Lichtenthaler
Chemistry
Martina Raue
Martina Raue
Psychology
Melanie Stefan
Melanie Stefan
Computational Biology
Michael Bscheider
Michael Bscheider
Medicine
Michael Saliba
Michael Saliba
Physics
Oliver Wendt
Oliver Wendt
Rehabilitation Technology
Philipp Braeuninger-Weimer
Philipp Braeuninger-Weimer
Engineering/ Nano Systems
Sascha Hein
Sascha Hein
Educational Science
Thomas Berkemeier
Thomas Berkemeier
Chemistry
Viktoria Dotz
Viktoria Dotz
Nutritional Science
Austausch zu Karrierewegen mit unseren Sparringpartnern
Fellows der LSA 2 in Boston 2017
Leadership Boston
%}
Andreas Walter
Andreas Walter
Biophysics
Andreas Reiserer
Andreas Reiserer
Physics
Bastian Molitor
Bastian Molitor
Biology
Britta Trappmann
Britta Trappmann
Chemistry
Felix Günther
Felix Günther
Mathematics
Esther Walton
Esther Walton
Chemistry
Florian Feucht
Florian Feucht
Psychology
Florian Schmidt
Florian Schmidt
Biology
Iris Köhler
Iris Köhler
Agricultural Science
Johannes Kohl
Johannes Kohl
Neurobiology
Katharina Brinkert
Katharina Brinkert
Chemistry
Katrin Wacker
Katrin Wacker
Medicine
Leonard Schmieding
Leonard Schmieding
American Studies/ History
Louise Nuijens
Louise Nuijens
Earth Science
Marcel Pawlowski
Marcel Pawlowski
Astronomy/Astrophysics
Mariana Rossi
Mariana Rossi
Physics
Martin Wagner
Martin Wagner
Biophysics
Melanie Krüger
Melanie Krüger
Psychology
Philip Moll
Philip Moll
Physics
Sabine Dörry
Sabine Dörry
Human Geography
Sandy Schuhmann
Sandy Schuhmann
Psychology
Sebastian Bathiany
Sebastian Bathiany
Climate Science
Susanne Kassube
Susanne Kassube
Biology
Ute Stenkewitz
Ute Stenkewitz
Biology
Yvonne Brehmer
Yvonne Brehmer
Psychology
Leadership Academy German Scholars Organization
Erste LSA in Boston 2016
Leadership Academy
%}

Die Leadership Academy wird unterstützt und gefördert durch die Klaus Tschira Stiftung und die Schader Stiftung.